Navigieren / suchen

Radurlaub Mallorca – ooh, was mach ich nur ?

Spätestens der Satz „Radurlaub ist auch der offizielle Ausdruck, es handelt sich nicht um Urlaub oder einen Radausflug mit Kollegen sondern um ein knallhartes Trainingslager“ machte mir Angst und ließ die Zweifel in mir steigen. Worauf habe ich mich eingelassen? Zu was hatte ich eigentlich genau zugesagt?

So genau weiß ich es noch immer nicht und werde es nun wohl einfach auf mich zukommen lassen (müssen). Bereits letztes Jahr hatten einige meiner Kollegen/innen den Frühling auf Mallorca mit ihren Rädern begrüßt – oder besser auf ihren Rädern. Zu dieser Jahreszeit gehört Mallorca weniger den Pauschaltouristen, als mehr den aktiven Sportlern. Die Erzählungen, die Fotos und zugegeben der Gruppenzwang hatten mir zu einem „ja“ für dieses Jahr bewegt. Nachdem ich meinen Flug und Unterkunft schon bezahlt hatte, hatte ich mich die vergangenen Tage etwas intensiver mit diesem Ausflug beschäftigt und ehrlich gesagt wird mir wirklich bange. Mein Vorhaben seit Dezember mit dem Spinning-Training meine Kondition aufzubauen kann ich ganz klar als gescheitert erklären – ganze 3mal in 3 Monaten. Das ist echt traurig 🙁 … Erfahre mehr

Folge mir auf Facebook !schliessen
oeffnen