Navigieren / suchen

Transalp 2011 – von Oberstdorf zum Gardasee

Radfahrer auf dem Bergkamm
Sommer 2011 | Alpenüberquerung Transalp

Im Sommer 2011 startete unsere Familien-Tour über die Alpen – von Deutschland (Oberstdorf) über die Alpen (Österreich und Schweiz) zum Gardasee (Italien).
Da Radfahren nun absolut nicht zu meinen favorisierten Sportarten gehört und die Radfahrer auch ein gut organisiertes und verlässliches Serviceteam benötigten, habe ich mich zusammen mit meiner Mutter (ebenfalls keine begeisterte Radfahrerin) als Babysitter und Fahrer des Begleitfahrzeuges bereit gestellt.

Das Team unserer Transalp-Tour

Mit bei der Tour dabei waren:

Radfahrer

… die wahren Sportler – die Leistung verdient Respekt!

  • meine Schwester
  • mein Schwager
  • mein Vater
  • ein Freund der Familie
  • noch ein Freund der Familie

Serviceteam

… die stillen Helden – ohne uns wär nichts, aber auch gar nichts gegangen 😉

  • meine Mutter
  • mein 2jähriger Neffe (Serviceteam ???)
  • Freundin der Familie (ab der 9. Etappe)
  • ich

Kosten

Die Kosten variieren natürlich sehr in Abhängigkeit vom „Luxus“ den man sich während einer solchen Tour gönnt. Wir haben zwar versucht nicht die teuersten Übernachtungen zu erwischen, aber haben auch nicht an jedem Ende gespart und vor allem waren wir abends auch meist „ordentlich“ Essen. Für die eigentliche Tour bis zum Gardasee waren es insgesamt ca. 6.000,- € (für 8 Personen) – dazu gekommen sind dann noch die Übernachtungskosten für unsere Erholung in einem tollen Häuschen am Gardasee und die Rückfahrtkosten und damit stiegen die Kosten auf ca. 8.500,- € an.

Karte

 

Höhenprofil

Höhenprofil von unserer Transalp Tour 2011
Höhenprofil von unserer Transalp Tour 2011

 

Etappenberichte

Wir haben die Tour in insgesamt 11 Etappen aufgeteilt. Unser Start war in Oberstdorf und als Ziel haben wir uns den Ort Riva direkt am Gardasee ausgesucht. Wir haben zu allen Einzeletappen Artikel erstellt, welche unter der Kategorie „Transalp 2011“ nachzulesen sind – diese sind aber (da teilweise sehr privat) nur für einen eingeschränkten Leserkreis sichtbar. Ich möchte hier aber dennoch unsere Etappen auf einigen Seiten kurz vorstellen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

Folge mir auf Facebook !schliessen
oeffnen