Navigieren / suchen

Weihnachtszeit ist Spendenzeit – auch 2013

Was im Laufe des Jahres leider immer wieder vergessen wird, rückt in der Weihnachtszeit glücklicherweise  wieder etwas in den Vordergrund: anderen Menschen zu helfen. Die Weihnachtszeit ist Spendenzeit – und so starten fast alle großen TV Sender und Magazine Spendenaufrufe und auch in den Innenstädten wird um Spendengelder geworben. Zweifelsohne ist es sinnvoller im Laufe des Jahres das ein oder andere Projekt seines Vertrauens oder Menschen in seiner Umgebung direkt zu unterstützen anstatt am Jahresende das „schlechte Gewissen zu beruhigen“. Allerdings bin ich der Meinung lieber zur Weihnachtszeit aufwachen und helfen als nie!

Wer gerne helfen möchte, sich aber einfach mit der Auswahl an umworbenen Hilfsprojekten überfordert fühlt, dem möchte ich hier drei konkrete Projekte vorstellen. Diese Projekte bzw. Organisationen kenne und unterstütze ich persönlich. Und im Gegensatz zu großen Hilfsorganisationen wo große Teile der Spendengelder für Administration und Verwaltung mit drauf gehen, fließt bei diesen Projekten das Geld nahezu 100% in die eigentlichen Projekte – eben dahin wo es wirklich gebraucht wird. … Erfahre mehr

Alles muss raus – ersteigern und doppelt helfen

Weihnachtszeit – Geschenkezeit… ooooh, wie mich das selbst immer fertig macht. Wem schenkt man was – und jedes Jahr aufs neue ärgere ich mich nicht doch mal genauer hingehört oder aufgepasst zu haben und irre Ideenlos durch die Einkaufszentren und hänge nächtelang vor Internetshops. Das ist dieses Jahr nicht anders – jedoch kommt noch eine Tatsache dazu, die anderen helfen kann. Da ich, bedingt durch meine geplanten Reiseaktivitäten im kommenden Jahr (mehr Infos folgen bald), mein Wohnungsinventar etwas reduzieren möchte, tue ich das doch nun direkt vor Weihnachten und hoffe so auf viele Geschenkekäufer.

tinontour mit ebay Logo
Artikel ersteigern und Gutes tun

Ich habe bei ebay heute die ersten Artikel (man ist das eine Arbeit und ein Zeitaufwand) zur Versteigerung eingestellt und in den kommenden Tagen folgen die nächsten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr alle fleissig mitsteigert und somit doppelt helft. Warum doppelt?

Zunächst bin ich so den Kram (nicht abwertend gemeint, da alles im Tip-Top-Zustand ist) auf jeden Fall erst mal los. Es sind meist Gegenstände aus meinem Haushalt, die ich seit mehreren Wochen und Monaten nicht mehr angefasst habe. Ich gehe nach der Devise vor: was weg ist, muss nicht eingelagert werden. Ich möchte mich auch gleich bei allen entschuldigen, die Geschenke an mich nun bei der Versteigerung entdecken – SORRY ! … sie haben noch einen guten Zweck, denn …

Den gesamten Erlös möchte ich spenden. Ich habe mich auch schon entschieden wohin. Den gesamten Erlös werde ich zum Jahresende auf den vollen Hunderter aufgerundet an den Verein Mannheimer Platte – Menschen helfen Menschen e.V. spenden. Um ehrlich zu sein habe ich eher zufällig auf dem Weg zum Feiern in den Szenestadteil Jungbusch hier in Mannheim das „Lokal für Bedürftige“ gesehen. Bedürftige bekommen hier für kleines Geld eine warme Mahlzeit und Normalverdiener zahlen nur wenige Euro mehr … ganz nach dem Motto: “Wer zusammen isst, redet auch miteinander und entwickelt Verständnis für die Probleme und Nöte des anderen.” Wie ich finde eine super Idee, die unterstützt werden muss und das will ich tun und hoffe Ihr helft mir dabei. Einen Artikel über die „Mannheimer Platte“ aus dem Mannheimer Morgen vom 25.08.2012 findet Ihr hier: http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/viel-mehr-als-nur-eine-warme-mahlzeit-1.697883 … Erfahre mehr

Folge mir auf Facebook !schliessen
oeffnen