Navigieren / suchen

Mountainbiker sind gestartet

Nach einem wirklich tollem Frühstück sind die Mountainbiker nun gestartet. Zwischen übertriebener Motivation, Skepsis und leichter Demotivation war alles vertreten. Die Räder wurden noch mal gecheckt, Batteriestatus geprüft (Susi ihr Fahrradcomputer fällt leider wegen fehlender Batterieleistung zumindest heute aus).

Wir hoffen mal, dass das Wetter so toll bleibt und entgegen der Wettervorhersagen sie nicht in den starken Regen kommen. Nachdem wir auch den Transporter schon beladen haben, werden Marion und ich (Tino) uns nun auch mit Jakob auf den Weg nach Lech machen.

 

Verwandte Seiten

Kommentare

Andy
Antworten

Hallo ihr Biker,
Voller Interesse verfolgen wir eure Berichte und wünschen euch gutes Gelingen, Hals- und Beinbruch! Kommt gut an die Etappenziele, gönnt euch auch mal ein paar Minuten zum Ausspannen, die herrliche Landschaft zu genießen.
Herzliche Grüße aus dem verregneten und kalten Apfelstädt!
Christiane und Andy

Christine
Antworten

Nun endlich kommen eure Drahtesel zum Zuge. Pflegt sie gut, denn sie sollen Euch noch eine Weile tragen.
Schön das ich Eure Reise auf diese Art verfolgen kann. Ich wünsche Euch für die nächste Etappe alles Gute.
Liebe Grüße von Christine und den Wölfen

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

Folge mir auf Facebook !schliessen
oeffnen